30.01.2017 - NOEST Energy Lunch

30.Jänner 2017


Dieser NOEST Energy Lunch stand diesmal auch weiterhin "unter Strom" und setzte dieses Mal den Fokus auf Smart Meter und neue Stromtarife. Die Einführung der intelligenten Stromzähler bringt neue Möglichkeiten. Damit einhergehend wird es neue Tarifmodelle vor allem für Privatkunden geben.

Was erwartet uns? Was können wir erwarten? Wo liegt der Nutzen für die Kunden und wo für das Energiesystem?

Im Fokus der Veranstaltung stand:

  • Smart Meter Rollout
    DI Andreas Gößler, Energie Netze Steiermark
  • Neue Stromtarife Nutzen und Akzeptanz
    Dr. Simon Moser, Energieinstitut, JKU Linz
Unter unserem Programmpunkt "Open News" gab es wieder die Möglichkeit für 3-Minuten-Präsentationen Ihrer aktuellen Projekte und Vorhaben, Kooperationen und Innovationen.


 
Einladung zur Veranstaltung
NOEST News (DI Christian Sakulin, Energie Agentur Steiermark)
OPEN NEWS: Digitale Klimaplakette (Anton Edler, Liezen)
OPEN NEWS: Energiekataster der Gebäude in der Stadtgemeinde Weiz (Mag. Stefan Haidinger, W.E.I.Z)
OPEN NEWS: Plug&Play PV und Speicher (Dr. Christoph Grimmer, TU Graz)
OPEN NEWS: Wertvolle Informationen aus der Metering-Datenflut gewinnen (DI Daniel Schinnerl, Siemens Graz)
OPEN NEWS: Energy Flexible Buildings - IEA Energy in Buildings and Communities (DI Dr. Anna M. Fulterer, AEE - Institut für Nachhaltige Technologien)
Im FOKUS: Smart Meter Rollout (DI Andreas Gößler, Energie Netze Steiermark)
Im FOKUS: Neue Stromtarife Nutzen und Akzeptanz (Dr. Simon Moser, Energieinstitut, JKU Linz)
Teilnehmerliste zur Veranstaltung
Fotos zur Veranstaltung (1)
Fotos zur Veranstaltung (2)
Fotos zur Veranstaltung (3)
zurück