09.09.2014 - NOEST Energy Lunch

09.September 2014


Der NOEST Energy Lunch widmete sich diesmal dem Thema "Speichertechnologien für PV“. Wir konnten Ihnen dabei verschiedene Lösungen und Erfahrungen damit präsentieren und – vor allem - mit Ihnen diskutieren.

Im Fokus der Veranstaltung:

  • Speichertechnologien, Speicherbedarf, Umweltauswirkungen und Lebenszyklusbetrachtungen
    Dr. Gerfried Jungmeier (Joanneum Research, Graz)
  • Salzburger Erfahrungen mit der Förderung von Speichertechnologien für Fotovoltaik
    Ernst Haigermoser (Energiewirtschaft und –beratung, Land Salzburg)

Der Programmpunkt „Open News" stand wie gewohnt für 3-Minuten-Präsentationen Ihrer aktuellen Projekte und Vorhaben, Kooperationen und Innovationen zur Verfügung. Die Beiträge spannten einen breiten Bogen.

Über den NOEST Energy Lunch wird in der Radiosendung Klimanews auf Radio Helsinki berichtet. Die Sendung kann auch als podcast (mp3) im Cultural Broadcasting Archive heruntergeladen werden. Herzlichen Dank an Sabine Schabler-Urban und Peter Schabler.

Zudem konnten wir eine Delegation aus Jordanien via TU Graz begrüßen.

Wir danken allen Referenten für die spannenden Vorträge und den Teilnehmern für das gemeinsame Diskutieren. Gerne stehen wir für Nachfragen und Anregungen zur Verfügung.

PS: Wir weisen Sie auf die laufende Förderung des Landes Steiermark zur „Konzeption und Umsetzung von speicherunterstützten Fotovoltaikanlagen zur Eigenverbrauchsoptimierung“ hin. Einreichschluss ist der 6. Oktober um 12 Uhr.


 
Einladung zur Veranstaltung
NOEST News (DI Christian Sakulin, Mag. Thomas Heschl, NOEST Netzwerk Öko-Energie Steiermark)
Open NEWS: Haus-Stromspeicher – „E-souveräne Prosumer“ (Dr. Wolfgang Horn, Horn Consulting)
Open NEWS: Sonnenstrom selbst verbrauchen (Roman Cwienk, IBC Solar)
Open NEWS: Autonomie dank Speicherung (Mag. Werner Posch, Neovoltaic AG)
Open NEWS: Fronius Speicherlösung (Josef Stubenschrott, Sonnenstrom / Fronius Servicepartner Josef Stubenschrott, Sonnenstrom / Fronius Servicepartner)
Open NEWS: Höherqualifizierung des Forschungs - und Innovationspersonals für KMU hinsichtlich des Themas „Speicher“ (DI Hermann Edtmayer, 4ward Energy Research GmbH)
Open NEWS: Richtige Dimensionierung von PV-Anlage und Speicher (Ing. Karl Puchas , MSc , LEA GmbH)
Im FOKUS: Speichertechnologien, Speicherbedarf, Umweltauswirkungen und Lebenszyklusbetrachtungen (Dr. Gerfried Jungmeier, JR Graz)
Im FOKUS: Salzburger Erfahrungen mit der Förderung von Speichertechnologien für Fotovoltaik (Ing. Ernst Haigermoser, Land Salzburg)
Teilnehmerliste zur Veranstaltung
Fotos zur Veranstaltung
zurück